es:aftermarket:felgen:start

Felgen

Hier werden nur Felgen gelistet, die explizit laut Gutachten für den Voyager hergestellt sind und nicht als Einzelabnahme eingetragen werden müssen oder historisch an diesem Fahrzeug verwendet und abgenommen wurden.

Die Bilder der Felgen sind teilweise nicht die passenden für den Voyager, sie sind nur dazu da um eine Idee zu bekommen wie die Felge aussieht.

Für diese Felge ist kein Gutachten bekannt. Den Antragsteller des Gutachtens (LM-Technik GmbH Fahrzeugteile, Kreuzholzstraße 6, 6700 Ludwigshafen) bzw. den Vermarkter (Autec Vertriebs GmbH, Kreuzholzstraße 6, 6700 Ludwigshafen) gibt es nicht mehr.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Das Gutachten ist im Wiki verfügbar.

Diese Felge war eigentlich für den Grand Cherokee, wurde jedoch von R.S.W mit Einzelabnahme verbaut.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Diese Felge war nicht für den Voyager, den Bildern nach wurde sie auf dem Auto jedoch verbaut. Eventuell ist diese Felge jünger als andere.

Die für den Voyager passenden Felgen liefen wegen einer Produktionsumstellung bis 1999 unter der KBA-Nummer 43494 (U 705), nach 1999 unter der KBA-Nummer 44246 (U 705/1).

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Bilder

Dieses Rad wurde von BBS exklusiv für Chrysler hergestellt. Ein Gutachten ist über BBS nicht zu beziehen, sondern über Chrysler.

Originalpreis: 644,33 DM

Teilenummern:

  • 100368Z (Silber)
  • 100339Z (Gold)

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Die Felge ähnelt der von VW beim Passat W8 eingesetzen BBS Madras Felge.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Diese Felgen haben einen Lochkreis von 5x 112 und werden mittels mitgelieferter Adapterplatten auf den jeweiligen Lochkreis adaptiert.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

Für dieses Teil sind Unterlagen verfügbar.

  • es/aftermarket/felgen/start.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/09/28 09:53
  • von Wolfram